2 Kommentare

  1. Hallo Tanja,

    ich versuche mir bewusst den Sonntagvormittag freizuhalten, um mich um meinem Blog zu kümmern. Mal ist es nur eine Stunde und mal sechs. Ich versuche meine Artikel vorzubereiten, aber so ganz klappt das leider noch nicht. Ich habe irgendwo meine Routine verloren und hoffe das sie bald wieder auftaucht. So wie es gerad eläuft macht e s mir keinen Spaß, abe rich arbeite daran.

    Viele Grüße
    Jenny

  2. Hallo Tanja,
    ich würde auch die Lust verlieren, wenn ich mir ein “Muss” auf den Blog schreibe. Gut, der FF Beitrag “muss” sein, aber selbst der fällt mir manchmal schwer, weil mir schlicht die Zeit fehlt – oder ich auch mal keine Lust dazu habe. Von Rezensionen sprechen wir lieber gar nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.