3 Kommentare

  1. Ich finde das Format eigentlich ganz gut. Ich wüsste nicht, was man da jetzt verbessern könnte. Bei Kurzrezis verliert man bei zu viel – hab ich bei den Hörbüchern gesehen – da hab ich viel zu viel reingepackt – die nächsten werden übersichtlicher. Durch den Link kann man sich alles andere selbst holen.

    Deine Woche klingt nach einer richtigen bescheidenen….Wenigstens erholst du dich von der OP jetzt gut. Immerhin ein Lichtblick.

    LG

  2. Author

    Ich habe im HG den Beitrag für nächste Woche vorbereitet (trage jedes Buch gleich ein wenn fertig) und hatte da den Klappentext mit drin, da ich das bei Dir ganz gut fand, aber Du hast Recht, wenn es 3-4 übersteigt, wirds zu voll. Dann lass ich es so, wenn mein Fazit oder das Cover ansprechen kann man ja über den Link alle Infos schnell einholen.

    Ich ändere btw die Domain des Blogs – glaube Du bist über den Reader verbunden oder? dann sollte das wohl automatisch gehen weil ich die im Blog schon geändert habe – falls nicht: https://www.stifteundpinsel.de – die alte ist nur noch eine Umleitung mittlerweile.

    LG

  3. Ah – hier ist der Kommentar mit der Änderung…

    Ich denke, so wie ich es bei den Filmrezis mache ist ganz ok. Ich werde es jetzt für die YouTube Hörspiele so machen – die anderen Hörbücher werde ich wohl noch wir immer Rezensieren….bis es zuviele werden, dann wird das wohl auch kürzer ausfallen.

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.